Melanie wollte eigentlich nie in die Führung des Unternehmens ihrer Eltern einsteigen und doch tat sie es. Warum sie das nach eines 6-wöchigen Urlaubs doch tat? Darüber klärt sie uns im Interview auf! Zudem lernen wir die Stationen von Melanies Karriere im Technology & Public Sector Consulting kennen und wie sie ihre Teams (auch ohne Lockdown) remote führt. Als ehemalige Consultant erzählt sie auch von der Kunst nicht überall ja zu sagen, Grenzen aufzuzeigen und klare Forderungen an den Arbeitgeber zu stellen über das WIE möchte ich arbeiten. Sie möchte an alle Frauen appellieren, dass Erfolg im Job „kein Glück“ ist, sondern das Ergebnis deiner guten Arbeit & Motivation.

Registriere Dich und hol dir Tipps für:

  • Arbeiten im Familienbetrieb
  • Consulting Karriere
  • Remote Leadership
  • Self-Marketing 

Powered by RedCircle

Leave a Reply

X